Kivala Forum 2014: Key Note Speaker wird Dr. Jochen Robes

June, 2014  |  

“Social Learning zwischen Management, Unternehmenskultur und Selbstorganisation”

 

Mit der Einführung von Social Intranets und Social Media rückt für immer mehr Unternehmen auch Social Learning, das informelle, selbstorganisierte und vernetzte Lernen, auf die Agenda. So setzten E-Learning-Experten kürzlich, gefragt nach den wichtigsten Trends und Themen im Online-Lernen, Social Learning auf den zweiten Platz hinter Mobile Learning (MMB Learning Delphi 2013).

Dabei liegen die Herausforderungen für Corporate Learning auf drei Ebenen:

  • Management: Wie kann Social Learning mit den bestehenden formalen Bildungsangeboten, mit Seminaren, Workshops und Web-based Trainings, verbunden werden?
  • Kultur: Welche Voraussetzungen müssen Unternehmen erfüllen, um die Vorteile und Möglichkeiten des informellen Lernens nutzen zu können?
  • Selbstorganisation: Wie können Mitarbeiter unterstützt werden, sich aktiv und aus eigenem Antrieb mit Hilfe sozialer Netzwerke und Medien auszutauschen?

Referent:

Dr. Jochen Robes (Frankfurt)

Berater mit den Schwerpunkten Human Resources/ Corporate Learning, e-Learning, Knowledge Management, Social Media und MOOCs.

HQ Interaktive Mediensysteme GmbH (www.hq.de), Weiterbildungsblog (www.weiterbildungsblog.de)