Workshop „Diversity und strategisches Personalcontrolling“

November, 2014  |  

Das Kivala-Forum 2014 wurde am 29. Oktober 2014 mit einem Workshop zum Thema „Diversity und strategisches Personalcontrolling“ eingeläutet, den wir gemeinsam mit der Fraunhofer Gesellschaft organisierten und durchführten.

Nachdem zu Beginn die Forschungsschwerpunkte der Fraunhofer Gesellschaft und vor allem eine Studie zur Unternehmenskultur vorgestellt wurden, erfolgte im Anschluss ein von Kivala-HR vorgetragener Exkurs zu operativem und strategischem Personalcontrolling. Bereits hier wurden die Überschneidungen der Themenfelder sichtbar.

Fragestellung: Messung von Diversity-Maßnahmen

Diversity ist in vielen Unternehmen mittlerweile direkt in der Strategie verankert und teilweise bereits mit konkreten Zielen hinterlegt. Häufig noch weitgehend unbeantwortet sind allerdings die Fragestellungen, durch welche Maßnahmen diese Ziele am besten erreicht werden und wie sich die Wirksamkeit dieser Maßnahmen messen und nachweisen lässt.

Diese Themen wurden im Anschluss an die Vorträge in einer interaktiven Workshoprunde intensiv bearbeitet und diskutiert. Die bunte Zusammensetzung der Teilnehmenden und deren sehr verschiedene Hintergründe aus Bereichen wie dem Diversity-Management über die Unternehmensstrategie bis hin zu eher technischem HR-IT-Management führten zu einem spannenden und produktiven Umfeld.

Am Ende des Tages wurden bei einem „Get Together“ weitere angeregte Gespräche geführt, aber vor allem viele neue Kontakte geknüpft.